TrakaMEC

/Other/traka-automotiveCOM/Images/Banners/Supreme-cabinet-3-sizes_2.jpg

Mechanische Schlüsselkontrolle von Traka Automotive

TrakaMEC, eine mechanische Steckschlüssel-Lösung, wurde entwickelt, um die Bedürfnisse vieler Autohäuser und Servicezentren zu erfüllen, die noch keine vollständig vernetzten und integrierten elektronischen Schlüsselverwaltungssysteme benötigen.

Dabei handelt es sich um ein äußerst kostengünstiges und robustes mechanisches Steckschlüssel-Verwaltungssystem. Der Benutzer steckt seinen persönlichen USERfob in den Steckplatz neben dem gewünschten Schlüssel und kann dann den KEYfob mit den gewünschten Schlüsseln entnehmen.

Der USERfob bleibt solange verriegelt, bis der KEYfob zurückgegeben wird. Jeder USERfob kann mit einer Namens-ID-Plombe versehen werden, die angibt, wer den Schlüssel gerade besitzt.

Nachdem der KEYfob zurückgegeben wurde, wird der USERfob freigegeben, sodass der Benutzer den Vorgang für andere benötigte Schlüssel wiederholen kann.