Werkstatteffizienz

Steigern Sie die Leistung Ihrer After Sales-Abteilung

Traka Automotive verbessert die Effizienz Ihres Geschäftsbereichs Aftersales. Techniker und andere produktive Mitarbeiter gehören zu Ihrem wertvollsten Kapital - ihre bei jedem Auftrag erzielte Zeitersparnis trägt direkt zum Gewinn der Abteilung bei.

Vollständige Historie der Schlüsselbewegungen

So wissen Sie, wer wann einen Schlüssel entnommen hat, wer an einem Fahrzeug gearbeitet oder es gereinigt hat, von wo oder wohin es bewegt wurde und wo es sich jetzt befindet.

Zugriff auf bestimmte Schlüssel wie für Vorführwagen beschränken

Auf diese Weise sind sie stets zum Ausleihen verfügbar.

Kontrollierter Zugang zu den Schlüsseln für Reinigungskräfte

und externe Mitarbeiter, die möglicherweise auf Vertragsbasis beschäftigt sind, ermöglicht es Ihnen, die Kontrolle über die Schlüsselnutzung zu behalten, während sie diesen Personen die Möglichkeit geben, ihre geplante Arbeit zu erledigen.

Sehr schnelle Schlüsselkennzeichnung vom Service Desk aus zu Stoßzeiten

Die Datensätze für die Schlüsselzuweisung werden aus dem DMS übernommen, sodass nur eine minimale Dateneingabe erforderlich ist. Auf diese Weise können Berater ihre Zeit mit dem Kunden maximieren.

Keine verlorenen Kundenschlüssel

Kein Austausch von Schlössern notwendig. Keine unzufriedenen Kunden. Keine Beeinträchtigung der Kundenzufriedenheit.

Pünktliche Rückgabe des Fahrzeugs an den Kunden

Mithilfe der eTag-Software auf dem PC wissen die Mitarbeiter genau, wo sich der Schlüssel befindet und wo das Fahrzeug geparkt ist.

Schnelle Abfrage von Fahrzeug- und Schlüsselstandort

von einem beliebigen PC aus durch jeden Mitarbeiter. Das System ist so konzipiert, dass die Informationen dort ankommen, wo sie von den Mitarbeitern benötigt werden. Daher lässt sich die Software schnell und einfach auf jeden PC im gesamten Autohaus laden - ohne zusätzliche Kosten

Erhebliche Produktivitätssteigerung in der Werkstatt

Jede eingesparte Minute jedes Technikers, Serviceberaters, Fahrers und des Reinigungspersonals kann wieder produktiv eingesetzt werden, um einen Gewinn für das Unternehmen zu erzielen. Wenn Sie nur 5 Minuten pro Tag und Techniker einsparen, amortisiert sich das System innerhalb weniger Monate und erbringt Ihnen auch danach Monat für Monat weiteren Gewinn.

Zusätzliche Arbeit in der gleichen Anzahl von Stunden bewältigen

Zeit geht verloren, wenn Mitarbeiter nach Schlüsseln suchen, sich nach dem Standort von Fahrzeugen erkundigen, Kollegen wegen Schlüsseln hinterherlaufen müssen... Vermeiden Sie diese Zeitverschwendung und nutzen Sie die gewonnene Zeit, um mehr Aufträge zu verbuchen, mehr Stunden und mehr Teile zu verkaufen.

Verbesserte Mitarbeiterzufriedenheit

Schlüssel sind ein notwendiges Übel. Es ist extrem frustrierend für Mitarbeiter, Zeit mit der Suche nach Schlüsseln verschwenden zu müssen, wenn sie stattdessen ihre Arbeit fortsetzen könnten, vor allem, wenn sie eine Produktivitäts- oder Kundenprämie erhalten. Zu wissen, wo sich ein Schlüssel und ein Fahrzeug befinden, macht ihnen das Leben leichter.

Klarheit darüber, wer für Parkgebühren und Bußgelder wegen Geschwindigkeitsüberschreitung verantwortlich war

Der eindeutige Nachweis durch das System stellt sicher, dass der verantwortliche Mitarbeiter zur Rechenschaft gezogen wird und nicht ein Direktor oder Firmensekretär

Erhöhte Produktivität der Service-Berater

Ihre Mitarbeiter können mehr Zeit mit jedem Kunden verbringen und haben keinen unnötigen Schlüssel-Stress.

Nachvollziehbare Schlüsselsicherheit für Kunden

Unterscheidet Ihren Service von dem Ihrer Mitbewerber. Viele Händler zeigen ihren Kunden das System, um ihnen zu versichern, dass ihr Schlüssel während der Zeit, in der er sich im Geschäft befindet, nachverfolgt wird.

DMS-Integration vermeidet doppelte Dateneingabe

Beim Hinzufügen von Schlüsseln und sorgt für einen Datenabgleich zwischen beiden Systemen.

Vollständige Protokollierung der Schlüsselbewegungen zwischen den Standorten

Wie lange hat es gedauert, ein Fahrzeug von Standort A zu Standort B zu bringen, wann erfolgte dies und durch wen?

PDI-Prozesse messen

Schritt für Schritt, von wem jeder Schritt ausgeführt wurde und wie lange er gedauert hat - um Stärken und Schwächen zu erkennen, Mitarbeiter zu vergleichen und eine Leistungssteigerung zu erzielen.

Messung der Parkraumnutzung zur Verbesserung der Gesamtausnutzung der Kapazität

Durch die visuelle Überprüfung des Schlüsselschranks oder unserer Software werden überfüllte und nicht ausgelastete Bereiche erkannt und Verbesserungen aufgezeigt.